Cold Brew Maker

Logo
Sorte
Vorgestellt
Vorteile
Bewertungen
Gütesiegel
Mahlen
Variation
Kompatibilität
Aroma
Intensität
Röstgrad
Farben
Materialien
Maschineneigenschaften
Machine Certifications
Serviertemperatur
Moment des Tages
Garantiedauer
Preis
Gewicht
Format
Eigenschaft
Herkunft
Spezialisten

Eine Kaltgetr├Ąnke Maschine Cold Brew - Was ist das?

Cold Brew Kaffeebereiter sind recht einfach aufgebaut. Bestehend aus einer Art Kaffeekanne, verschiedenen Filtern, einem Kaffee- und einem Wasserbeh├Ąlter, k├Ânnen Sie mit ihnen einen wunderbaren kalt gebr├╝hten Kaffee herstellen. 

Bei den Cold Brew Maker unterscheidet man zwischen zwei unterschiedlichen Methoden: dem Full Immersions-Verfahren und der Cold Drip Methode. Genaueres dazu und die Unterschiede sowie Vorteile und Nachteile, erfahren Sie sp├Ąter in diesem Artikel. 

Durch die schonende Zubereitung mit k├╝hlem Wasser schafft man einen leichten milden und fruchtigen Kaffee.

Woher kommt Cold Brew Coffee?

Urspr├╝nglich kommt Cold Brew Coffee aus Japan, wo Cold Brew schon seit Jahrhunderten getrunken wird. Die Zubereitung mit kaltem Wasser hat Tradition und daher wird die Cold Brew Methode auch als ÔÇ×Kyoto StyleÔÇť bezeichnet. 

Eine Variante der Cold Brew Zubereitung ist das Cold Drip Verfahren, das mit einem sogenannten Cold Brew Dripper oder Dripster zubereitet werden kann. Dieses Verfahren wurde im 17. Jahrhundert von Niederl├Ąndern erfunden, als sie Kaffee aus Asien nach Europa importierten. 

Nicht nur Kaffee, sondern auch Tee, Bier und Rum k├Ânnen nach einem Cold Brew Verfahren zubereitet werden. 

Full Immersion und Cold Drip ÔÇô Was unterscheidet die beiden Cold Brew Verfahren im direkten Vergleich?

Bei der Zubereitung von Cold Brew Coffee k├Ânnen Sie zwischen zwei unterschiedlichen Verfahren unterscheiden: Full Immersion und Cold Drip. Die erste Version der Zubereitung ist zwar leichter in der Umsetzung, allerdings dauert sie auch l├Ąnger als das Cold Drip Verfahren. Cold Drip ist die schnelle Version der Zubereitung.

Full Immersion 

Full Immersion kann man sich so ├Ąhnlich vorstellen wie das Aufgie├čen des Tees. Man gibt Kaffeepulver in eine Kaffeekanne aus Glas, gie├čt Wasser dar├╝ber und l├Ąsst die Mischung l├Ąngere Zeit ziehen. Die Dauer der Ziehzeit ist eine andere pro Kaffeebereiter. Danach wird der Kaffee nur noch gefiltert, also Kaffeepulver vom fertigen Filterkaffee getrennt.  Der wohl bekannteste Kaffeebereiter nach dem Full Immersionsprinzip ist die French Press, wobei ein Kaffeepulver mit einem groben Mahlgrad verwendet wird. 

Cold Drip 

Die Cold Drip Methode erzeugt einen wunderbar leichten Kaffee. Hochwertige Kaffeebohnen m├╝ssen die Grundlage bilden, am besten frisch gemahlen.

Wenn Sie bei dem Begriff "Cold Drip" an riesige Mechanismen denken, die genauso gut in einem Labor stehen k├Ânnten, k├Ânnen wir Sie beruhigen: Es gibt auch platzsparende Varianten f├╝r zu Hause. Ein Cold Dripper von BEEM k├Ânnte ihr neuer Begleiter f├╝r Cold Brew Coffee sein.

Die Methode ist ├Ąhnlich wie bei Pour Over nur eben mit kaltem Wasser: kaltes Wasser wird tropfenweise auf das Kaffeepulver gegeben und flie├čt durch den Filter in ein geeignetes Gef├Ą├č oder Kaffeekanne. 

Vergleich des Geschmacks

Der Geschmack und das Aroma sind je nach Verfahren der Zubereitung anders.

Full Immersions Kaffeezubereiter bieten einen Filterkaffee, der eine deutliche kr├Ąftige Intensit├Ąt besitzt. Durch den langen Kontakt zwischen Kaffeepulver und Wasser haben die Aromen und die Kaffee├Âle im gemahlenen Kaffee sehr viel mehr Zeit, sich zu entfalten. Die French Press zaubert in der Regel einen Filterkaffee mit der h├Âchsten Intensit├Ąt. 

Bei Cold Drip ist das Wasser weniger lange mit dem Kaffeepulver in Kontakt, wodurch der Kaffee eine milde Intensit├Ąt bekommt und sehr fruchtig schmeckt. 

Faustregel f├╝r den Geschmack und das Aroma 

Je l├Ąnger Kaffeepulver und Wasser in Kontakt bleiben, desto h├Âher ist die Intensit├Ąt in den Tassen. 

Je feiner der Mahlgrad des Kaffeepulvers ist, desto h├Âher ist die Intensit├Ąt in den Tassen. 

Wie funktioniert Cold Brew mit einer Cold-Drip-Kaffeemaschine?

Um den Prozess Ihres Cold Brew Kaffees zu optimieren, k├Ânnen Sie eine geeignete Kaffeemaschine bzw. ein Cold Brew Set verwenden.

Geben Sie zun├Ąchst die grob gemahlenen Bohnen mit einem groben Mahlgrad hinein und f├╝gen Sie die entsprechende Menge Wasser in den daf├╝r vorgesehenen Beh├Ąlter hinzu. 

Anschlie├čend wird der Kaffee langsam und tropfenweise extrahiert. 

Warten Sie, bis das Wasser vollst├Ąndig abgetropft ist. Ja, Sie werden einiges an Geduld brauchen. Aber es lohnt sich.

Sie k├Ânnen mit der Zubereitung am Abend vorher beginnen und ihren Cold Brew Coffee in den K├╝hlschrank stellen, damit Sie am Morgen einen fertigen Kaffee haben! 

Die Geheimnisse des perfekten Rezepts f├╝r kalten Kaffee entdecken

Es ist kein Geheimnis mehr, dass Kaffee nicht unbedingt mit hei├čem Wasser aufgebr├╝ht werden muss und dass alternative Versionen des Br├╝hens immer beliebter werden.

Cold Brew Coffee ist eine davon, aber was genau ist das?

Cold Brew Aufguss Methoden zeichnen sich dadurch aus, dass Kaffee mit kaltem Wasser aufgegossen wird und eine lange Extraktionszeit von mehreren Stunden hat im Vergleich zu Kaffeemaschinen oder anderen manuellen Kaffeebereitern, wie eine Chemex oder dir Filter-Methode von Hand. 

Das Ergebnis dieses Prozesses ist ein wunderbar fruchtiger und erfrischender Kaffee.

Im Sommer ist Cold Brew Kaffee die ideale Art, sich abzuk├╝hlen und gleichzeitig eine Tasse Kaffee zu verkosten. 

Stellen Sie sich ein gek├╝hltes Glas Cold Brew Coffee aus frisch gemahlenen  Kaffeebohnen und einen Shaker daneben vor, an einem hei├čen Sommertag. Wie perfekt erscheint Ihnen dieses Bild?

In der Tat ist es nicht verwunderlich, dass Cold Brew Coffee unter den Liebhabern von Kaffee immer beliebter wird, und es gibt bereits zahlreiche Rezepte und verschiedene Kaffeebereiter f├╝r diese Version der Zubereitung von Kaffee. Cold Brew Coffee zeichnet sich durch einen Geschmack aus, der mild und zart s├╝├č ist. 

In diesem Artikel erkl├Ąren wir, wie man Cold Brew Coffee zu Hause zubereitet, welche Maschinen und Ger├Ąte man daf├╝r braucht und welche leckeren Rezepte man ausprobieren kann. Also, schnappen Sie sich Ihre Kaffeebohnen, Ihren Cold Brew Bereiter und los geht's!

Cold Brew Coffee zu Hause zubereiten 

Sind Sie auf der Suche nach einer leckeren und einfachen M├Âglichkeit, Kaffee zu trinken? Dann ist Cold Brew Coffee genau das Richtige f├╝r Sie! Diese beliebte amerikanische Methode der Kaffeezubereitung ist ganz einfach zu Hause zuzubereiten und hat viele Vorteile. In diesem Teil gehen wir auf das ben├Âtigte Zubeh├Âr ein und geben Ihnen eine Schritt-f├╝r-Schritt-Anleitung f├╝r die Zubereitung von Cold Brew Coffee.

Sobald Sie alle wichtigen Komponenten f├╝r Ihren kalten Kaffee beisammen haben, k├Ânnen Sie mit dem Br├╝hen beginnen! 

F├╝llen Sie die Kanne oder das Sieb bis zur H├Ąlfte mit Wasser und geben Sie den gemahlenen Kaffee hinein. R├╝hren Sie den Kaffee mit einem Holzl├Âffel vorsichtig um, bis er vollst├Ąndig vermischt ist. Lassen Sie den Kaffee lange ziehen. Sie k├Ânnen Cold Brew Coffee auch in den K├╝hlschrank stellen und ├╝ber Nacht ziehen lassen.

Nach der Ziehzeit l├Ąsst man den kalten Kaffee durch ein feinmaschiges Sieb in Ihrer Lieblingstasse laufen. Vor dem Trinken nach Belieben Zucker, Sahne oder Milch oder Eisw├╝rfel hinzugeben. 

Der Cold Brew Kaffee schmeckt gerade kalt sehr gut, probieren Sie ihn also auch auf diese Weise! Abgesehen von seinem exquisiten Geschmack und Aroma ist kalter Kaffee aufgrund seines hohen Gehalts an Antioxidantien auch gut f├╝r Ihre Gesundheit. Wenn Sie also auf der Suche nach einer schnellen und einfachen M├Âglichkeit sind, Ihren Koffeinbedarf zu decken, ist Cold Brew Kaffee genau das Richtige f├╝r Sie.

Ben├Âtigte Maschinen und Ger├Ąte f├╝r Ihren Cold Brew Coffee

Cold Brew Coffee ist ein schmackhaftes und erfrischendes Getr├Ąnk, das man zu jeder Tageszeit trinken kann. Bei der Zubereitung wird der Kaffee mit kaltem statt mit kochendem Wasser aufgebr├╝ht, was dem Kaffee einen besonderen und k├Âstlichen Geschmack und mildes Aroma verleiht. Kalt gebr├╝hter Kaffee ist ein hervorragendes Getr├Ąnk f├╝r alle, die auf Koffein verzichten m├Âchten, und kann mit nur wenigen Zutaten und Ger├Ąten zubereitet werden.

Man braucht nicht unbedingt ein extra Cold Brew Set, im Grunde reicht eine Kanne oder anderes Gef├Ą├č aus, um den kalten Kaffee herzustellen. F├╝r die Zubereitung ben├Âtigen wir nat├╝rlich Wasser und Kaffeepulver mit einem groben Mahlgrad. Wenn Sie die Bohnen ganz frisch mahlen, wirkt sich das nat├╝rlich positiv auf den Geschmack und das Aroma im Endergebnis aus. 

Entdecken Sie hier unsere Kaffeem├╝hlen! 

Cold Brew Kaffee mit einer French Press

F├╝r die Zubereitung k├Ânnen Sie auch eine French Press verwenden. Auf 1 Liter Wasser kommen 150 bis 200 g Kaffeepulver. 

Geben Sie das frische gemahlene Kaffeepulver in die Kanne der French Press und geben dann das kalte Wasser dazu. Einmal umr├╝hren und das Konzentrat ziehen lassen, f├╝r mehrere Stunden. Idealerweise f├╝r 8 Stunden bis zu 12 Stunden. 

Geben Sie das Konzentrat mit der Kanne in den K├╝hlschrank ├╝ber Nacht, um am Morgen direkt einen Kaffee mit herrlichem Aroma trinken zu k├Ânnen. 

Die einfache Reinigung einer French Press, egal ob sie aus Glas oder Edelstahl besteht, ist auch noch besonders einfach. Entfernen Sie das Kaffeepulver und sp├╝len Sie die Kanne und den Pressstempel Filter mit klarem Wasser ab. 

Weitere Vorteile einer French Press f├╝r die einfache Zubereitung von Cold Brew Coffee sind, dass die Kanne einer French Press bereits einen integrierten Filter, den Pressstempel, hat und die Kanne auch meist ein recht gro├čes Fassungsverm├Âgen besitzt. 

Welche Zutaten werden f├╝r kalt gebr├╝hten Kaffee ben├Âtigt?

Zur Herstellung von Cold Brew Coffee ben├Âtigen Sie zun├Ąchst Bohnen (jeglicher Art), Wasser (kalt oder bei Raumtemperatur) und eine Cold Brew Zubereiter oder eine Kanne mit Sieb. Die Bohnen sollten frisch gemahlen und grob werden vor der Zubereitung, damit der kalte Kaffee besonders aromatisch schmeckt. 

Welches sind die besten Kaffeebohnen f├╝r die Zubereitung von kalt gebr├╝hten Kaffee? 

Arabica-Kaffeebohnen sind wegen ihres reichen Geschmacks und ihrer Sanftheit beim Aufbr├╝hen bei niedrigen Temperaturen sehr beliebt f├╝r die Zubereitung von gek├╝hltem Kaffee. Sie k├Ânnen aber auch jede andere Bohne verwenden: Probieren Sie Robusta oder Robusta Sumatra, wenn Sie m├Âchten, dass der Kaffee kr├Ąftiger schmeckt! Zu beachten ist auch, dass verschiedene Bohnen unterschiedliche Ergebnisse liefern. Probieren Sie verschiedene Marken und Aromen aus, bis Sie eine gefunden haben, die Ihnen gef├Ąllt. 

Was genau ist kalter Kaffee?

Kalter Kaffee ist einfach Kaffee, der mit k├╝hlem statt mit kochendem Wasser aufgebr├╝ht wird. Er schmeckt ├Ąhnlich mild wie Filterkaffee, hat weniger S├Ąure und eine noch glattere Textur. Der Hauptunterschied zwischen kalt gebr├╝hten und normalem Kaffee besteht darin, dass bei kalt gebr├╝hten Kaffee mehr Koffein und Geschmack erhalten bleiben als bei normal gebr├╝hten Kaffee. Dadurch entsteht eine weichere und k├Âstliche Tasse Kaffee, die Sie trinken werden.

Zubereitung ohne Schnick Schnack ÔÇô F├╝r wen ist diese Art der Zubereitung geeignet?

Anders als eine Filterkaffeemaschine, Vollautomaten oder Espressomaschinen mit Siebtr├Ąger bietet ein Cold Brew Kaffeebereiter weniger Komfort bei der Zubereitung. Allerdings kann das in diesem Fall auch einer der Vorteile sein. 

F├╝r viele ist die Zubereitung mit einem Kaffeezubereiter ein morgendliches Ritual, wie eine kleine Meditation. Die Zubereitung von Hand ist was f├╝r wahre Puristen und bietet einen kleinen Moment der Entschleunigung. 

Kaffeeliebhaber, die einen Kaffeebereiter verwenden, wissen das zu sch├Ątzen und f├╝r sie ist Kaffee trinken mehr, als nur die Koffeinzufuhr am Morgen. 

F├╝r wen eignet sich ein Cold Brew Kaffeebereiter von Hand? 

  • Kaffeetrinker, die gerne die volle Kontrolle ├╝ber jeden Schritt der Zubereitung haben m├Âchten
  • Kaffeetrinker, die das absolut volle Aroma aus dem Kaffee rausholen wollen 
  • Kaffeetrinker, die gro├čer Fan von Filterkaffee sind, denn dies ist die einzige Art von Kaffee, die sich mit einem manuellen Kaffeebereiter zubereiten l├Ąsst, deshalb gilt beim Kauf der Kaffeebohnen, normale zu kaufen und keine f├╝r Espresso 
  • Kaffeetrinker, die gro├čer Fan von Slow Coffee sind und die es m├Âgen, den Aufbereitungsprozess zu zelebrieren 
  • Kaffeetrinker zu Hause, denn mit einem Kaffeebereiter lassen sich weniger Tassen Kaffee pro Br├╝hgang auf einmal zubereiten als mit einer Kaffeemaschine

Was ist eine Chemex? 

Eine Chemex gilt als Perfektion von Filterkaffee. Es handelt sich bei der Chemex um die Pour Over Methode und in der formsch├Ânen Kanne k├Ânnen bis zu 8 Tassen Kaffee zubereitet werden. Auch eine Chemex kann f├╝r die Zubereitung von Cold Brew Coffee verwendet werden. 

Hier ben├Âtigen Sie auch noch einen Filter aus Papier, wo Sie das Kaffeepulver hineingeben und gie├čen anschlie├čend das Wasser dr├╝ber.  

Auch die einfache Reinigung einer Chemex ist eine schnelle Version der Reinigung. Entfernen Sie den Filter mit dem Kaffeepulver und sp├╝len Sie die Karaffe anschlie├čend mit klarem Wasser aus. 

Einfache Rezepte f├╝r die Zubereitung von Cold Brew Coffee

Cold Brew Coffee mit einem Cold Brew Maker kann man genauso wie normal aufgebr├╝hten Kaffee verwenden. Trotzdem ist es m├Âglich, sein Cold Brew Coffee aus dem Cold Brew Maker noch aufzupeppen. Finden Sie hier einfache Rezepte:

  1. EiskaffeeCold Brew eignet sich perfekt f├╝r die Zubereitung von Eiskaffee. Geben Sie ein oder zwei Kugeln Eis, beispielsweise Vanilleeis, in ein Glas oder eine Tasse und gie├čen es mit Cold Brew Coffee auf. Fertig!
  2. Iced CoffeeDieses Rezept ist so einfach, dass man es fast kein Rezept nennen kann. F├╝gen Sie Eisw├╝rfel in ein Glas und gie├čen den Cold Brew Coffee dazu. Bei Bedarf f├╝gen Sie noch Milch ihrer Wahl hinzu. Fertig!
  3. Cold Brew und Gin CocktailF├╝r einen Party-Abend eigent sich Cold Brew Coffee auch f├╝r einen Cocktail. Ein kaltes Getr├Ąnk mit Kick. F├╝r dieses Rezept brauchen Sie Gin, Cold Brew Coffee, Zuckersirup und Zitronensaft. Mixen Sie alles zusammen und servieren Sie den Cocktail mit Eisw├╝rfel. 

Was ist der Preis, den Sie f├╝r einen Kaffeebereiter zahlen m├╝ssen? 

Um den richtigen Cold Brew Kaffeebereiter auszuw├Ąhlen, achtet man nat├╝rlich auch auf den Preis. 

Anders als eine Kaffeemaschine hat ein Kaffeebereiter im Grunde schon einen g├╝nstigeren Preis je nach Hersteller. 

Wenn eine French Press Kaffeekanne der richtige Cold Brew Maker f├╝r die einfache Zubereitung von Cold Brew Coffee f├╝r Sie ist, dann macht es im Preis einen Unterschied, ob Sie eine von Bodum oder Beem w├Ąhlen. Die Bodum French Press wurde ausgezeichnet mit einem Design Preis und ist ein wahres zeitloses Designerst├╝ck, was sich nat├╝rlich im Preis widerspiegelt. Sie bestehen aus Glas mit Edelstahl-Details. Eine French Press von Bodum besitzt einen Preis zwischen 20 EUR und 50 EUR. 

Der g├╝nstigste Preis, den man f├╝r einen Cold Brew Maker zahlen kann, ist vermutlich ein Filter f├╝r die Hand. Die Kaffeefilter bestehen meist aus Porzellan, wie die Kaffeefilter von Hario und Gefu. Gefu und Hario sind bekannte Marken und deren Produkte und Handfilter zeichnen sich durch eine hohe Qualit├Ąt und die verwendeten Materialien aus, wie Porzellan wie im Falle von einem Handfilter. 

Vom Preis her am teuersten ist ein Cold Dripper von BRRREWER. Sie ├╝berzeugen mit einer leichten Handhabung und ├╝bernehmen Ihnen viel Arbeit. Au├čerdem haben sie ein elegantes Design. Der Preis liegt zwischen 120 EUR und 140 EUR. 

Warum sollten Sie bei Sensaterra Ihren neuen Cold Brew Kaffeebereiter kaufen?

Sensaterra ist Ihr europ├Ąischer Online-Handel im Bereich Kaffee, Tee, Schokolade, Kaffeemaschinen, Kaffeebereiter und Zubeh├Âr. 

Enge Zusammenarbeit mit unseren Partnern.

Wir arbeiten so eng wie m├Âglich mit unseren Partnern zusammen, um Ihnen den besten Preis sowie die besten Angebote bieten zu k├Ânnen.

Der Sensaterra-Kundenservice beantwortet gerne alle Ihre Fragen.

Unser Sensaterra-Kundenservice steht Ihnen von Montag bis Freitag von 09:00 bis 18:00 Uhr zur Verf├╝gung und ber├Ąt Sie gerne zu all Ihren Fragen oder Ihrer neuen French Press. Sie k├Ânnen uns telefonisch, per E-Mail oder per Chat kontaktieren.

Unser Newsletter informiert Sie ├╝ber neue Angebote.

Mit unserem Newsletter sind Sie immer up to date. Erhalten Sie alle Neuigkeiten und Angebote aus unserer Kaffee- und Tee-Welt. Bei erstmaliger Anmeldung schenken wir Ihnen einen Promo-Code f├╝r Ihren ersten Einkauf bei uns. 

Kostenloser Versand ab einem Bestellwert von 39 EURO.

M├Âchten Sie vom kostenlosen Versand profitieren? F├╝gen Sie jetzt Ihr neues Cold Brew Set und den passenden Kaffee dem Warenkorb hinzu und erhalten Sie eine kostenfreie Lieferung. Wir bem├╝hen uns um eine so kurze Lieferzeit wie m├Âglich. 

Ab einem Warenkorb von 39 EUR inkl. MwSt. ist der Versand Ihrer Sensaterra Lieferung kostenlos.

Saisonale Angebote

Obwohl wir stets bem├╝ht sind, Ihnen den bestm├Âglichen Preis anzubieten, bietet Sensaterra Ihnen weitere Angebote, insbesondere in bekannten Werbezeitr├Ąumen wie dem Black Friday, dem Winterschlussverkauf und vielen anderen.

Eine gro├če Auswahl auch an anderen Produkten 

Zus├Ątzlich zu unserer Auswahl an French Press Kaffeebereiter k├Ânnen Sie auch andere Produkte neu entdecken. Sensaterra bietet Ihnen Kaffee, Espresso, Tee und Schokolade von Handwerksbetrieben sowie von bekannteren Marken an. 

Bewertungen auf Trustpilot

Sie sind noch nicht ├╝berzeugt?

Schauen Sie sich gerne die Bewertungen auf Trustpilot an und lassen Sie sich ├╝berzeugen. Wir freuen uns, wenn Sie uns auch eine Bewertung in Form von Sternen oder eines Kommentars da lassen.

Spezialistenauswahl
Spezialistenauswahl
Kostenfreie Lieferung ab 39€
Kostenfreie Lieferung ab 39€
100% sichere und mehrmalige Zahlungen für alle qualifizierten Einkäufe
100% sichere und mehrmalige Zahlungen für alle qualifizierten Einkäufe
Visa Master Card American Express Giropay Klarna
Erreichbarer Kundenservice
Erreichbarer Kundenservice