Espressokocher und Espressokocher für Induktion

Logo
Sorte
Vorgestellt
Vorteile
Bewertungen
Gütesiegel
Mahlen
Variation
Kompatibilität
Aroma
Intensität
Röstgrad
Farben
Materialien
Maschineneigenschaften
Machine Certifications
Serviertemperatur
Moment des Tages
Garantiedauer
Preis
Gewicht
Format
Eigenschaft
Herkunft
Spezialisten

Die italienische Methode des Kaffee Kochens in Ihrer K├╝che: Die Mokkakanne 

Die Geschichte der italienischen Espressokanne 

Das erste Bild, das Ihnen in den Sinn kommt, wenn Sie den Namen einer italienischen Moka h├Âren, ist wahrscheinlich die Ikone in der Kategorie der Kaffeebereitern: ein Bialetti Espressokocher.

Wir befinden uns am Anfang des 20. Jahrhunderts und viele neue Erfindungen pr├Ągen das Leben der Menschen, auch im Bereich der Zubereitung von Kaffee.

Alfonso Bialetti fand die Inspiration f├╝r diese Kaffeekanne jedoch in einem v├Âllig anderen Ger├Ąt des Hauses. Damals benutzten die W├Ąscherinnen einen Stahl Eimer, in dem das Wasser erhitzt wurde. Dieses stieg dann in ein Rohr und verteilte das Waschmittel gleichm├Ą├čig.

Nach dieser Erkenntnis beschloss Bialetti, die allt├Ągliche T├Ątigkeit der Zubereitung von Kaffee zu revolutionieren und einen Espressokocher in die heimischen K├╝chen zu bringen, der dem in einer Kaffeebar in nichts nachstand.

Er beschloss, Aluminium als Material zu verwenden, da es f├╝r Fortschritt stand und au├čerdem sehr leicht war. 

Der erste italienische Espressokocher wurde 1933 hergestellt und seitdem hat sich wenig ver├Ąndert.

In diesem Artikel erfahren Sie alles, was Sie ├╝ber einen Espressokocher wissen m├╝ssen, von der Geschichte, die mit der Moka Express von Bialetti beginnt, bis hin zu wie man den Kaffee mit der Kanne kocht. 

Die Geburt der Bialetti Moka Express

Einige Jahre sp├Ąter ├╝bernahm der Sohn von Alfonso Bialetti, Renato Bialetti, das Unternehmen und ein Freund von ihm entwarf das heute so bekannte Bialetti M├Ąnnchen - inspiriert von Renato Bialetti selbst.

Die Ikone des italienischen Espressokochers, wie wir sie heute kennen, wurde geboren.

Sie fragen sich, warum die Espressokanne auch als Moka bekannt ist? Zu Ehren der Stadt Mokha im Jemen, die f├╝r ihre Kaffeevielfalt bekannt ist, nannte Alfonso Bialetti seinen Espressokocher Moka. 

Traditionell werden Espressokocher aus Aluminium hergestellt, heutzutage werden sie jedoch oft aus Edelstahl gefertigt, damit sie auch auf einem Herd f├╝r Induktion geeignet sind.

Heutzutage ist Bialetti jedoch nicht der einzige Hersteller von italienischen Espressokocher - auch andere italienische und internationale Hersteller bieten diese beliebte manuellen Espressokocher an. 

Die Kocher der Hersteller Bialetti, Milu, Alessi, Rommelsbacher, BEEM und GEFU sind beliebte Produkte. In unserem Shop k├Ânnen Sie Espressokocher von BEEM, Bialetti und GEFU entdecken. 

Man sagt, dass jeder italienische Haushalt ├╝ber einen Espressokocher verf├╝gt.

Hier finden Sie das gesamte Sortiment italienischer Espressokocher von Sensaterra f├╝r verschiedene Herdarten geeignet. 


Welche verschiedenen Arten von italienischen Espressokocher gibt es?

Traditionelles Modell der Espressokocher :

Perfekt f├╝r die Zubereitung eines aromatischen Kaffees, dessen Intensit├Ąt zwischen einem Espresso und einem Filterkaffee liegt. Geeignet f├╝r einen herk├Âmmlichen Herd.

Modell der Espressokocher f├╝r Induktion :

Heute setzen viele Hersteller neben den klassischen Modellen aus Aluminium auch auf Espressokocher aus Edelstahl, da diese f├╝r einen Herd f├╝r Induktion geeignet sind.

Elektrisches Mokka Modell :

Die elektrischen Modelle der italienischen Espressokocher unterscheiden sich in ihrer Funktionsweise nicht von den beiden anderen Modellen. Der einzige Unterschied besteht darin, dass die elektrischen Versionen direkt mit einem transportablen kleinen Herd, auch Induktion m├Âglich, ausgestattet sind. Sie eignen sich daher perfekt f├╝r Reisen.


Wie funktioniert die Espressokanne?

Espressokannen bestehen aus drei Teilen: 

  • Sammelbeh├Ąlter f├╝r den fertigen Espresso / Kaffee mit Steigrohr und erstem Filter (oben).

  • Trichter mit Sieb, in den der fein bis mittel gemahlene Kaffee gef├╝llt wird (Mitte).

  • Kocher f├╝r das Wasser mit Sicherheitsventil (unten).

Wenn das Wasser zum Kochen gebracht wird, entweicht es aus dem Kocher und gelangt in das kleine Rohr, wo es auf das Kaffeepulver trifft. Der Kaffee flie├čt dann durch das feine Sieb und steigt weiter nach oben, bis er in der kleinen Kaffeekanne aufgefangen wird. Ein Espressokocher funktioniert nach dem Perkolator Prinzip.


Wie Kaffee kochen mit Espressokanne?

Auch wenn es kompliziert klingt, ist die Zubereitung einer Tasse Kaffee / Espresso mit einem Espressokocher sehr einfach. So gelingt das Kaffee Kochen mit der Kaffeekanne:

Gie├čen Sie Wasser in das Unterteil des Espressokochers - aber Vorsicht! Das Wasser darf das Sicherheitsventil nicht bedecken. Das Sicherheitsventil ist also die Anzeige f├╝r die maximale Menge Wasser. ├ťbrigens, die Technik hinter dem Sicherheitsventil von Bialetti ist patentiert. 

F├╝llen Sie das Kaffeepulver locker in den Trichter. Dr├╝cken Sie das Kaffeepulver nicht fest, denn sonst kann das Wasser nicht gut durch das Kaffeepulver dringen. Am besten verwenden Sie frisch gemahlenes Kaffeepulver mit einem feinen bis mittleren Mahlgrad, dem Moka Mahlgrad. 

Schrauben Sie das Oberteil auf den unteren Teil des Espressokochers und erhitzen Sie die Mokka bei mittlerer Hitze auf dem Herd. Je nach Kocher auf dem passenden Herd. 

Wenn der Kaffee blubbert und das gesamte Wasser aufgestiegen ist, k├Ânnen Sie die Espressokocher vom Herd nehmen.

Nun gie├čen Sie den frisch aufgebr├╝hten Kaffee nur noch in eine Tasse und k├Ânnen ihn genie├čen. 

Im Gegensatz zu Full-Immersion-Verfahren wie bei der French Press Kanne sind Wasser und Kaffeepulver weniger lang in Kontakt, was zu einem feineren Kaffee f├╝hrt. Achten Sie jedoch darauf, dass Ihr Kaffeepulver nicht zu fein gemahlen ist, damit m├Âglichst wenig Kaffeesatz / Kaffeepulver in der fertigen Tasse landet.


Wie nennen die Italiener einen Espressokocher f├╝r den Herd?

Die Espressokocher finden ihren Ursprung in Italien und sind in jedem Haushalt dort zu finden. Doch wie nennen Italiener diese kleinen Kocher? 

Unsere italienischen Kollegen best├Ątigen, dass sie die Kocher meist Caffettiera nennen. Wenn sie nicht das Wort Caffettiera verwenden, dann wird der Espressokocher einfach Moka genannt. Wie der Erfinder Alfonso Bialetti seine Erfindung, die Bialetti Moka Express, nannte. 


Welche italienischen Kaffeemaschinen gibt es auf Sensaterra?

Espressokocher werden von den unterschiedlichsten Herstellern produziert. Neben Bialetti gibt es auch Espressokocher der Marken Milu, Alessi oder Rommelsbacher.

Die italienischen Espressokocher von Bialetti

Die ber├╝hmteste italienische Espressokanne.

Das Unternehmen Bialetti geht auf einen italienischen Erfinder zur├╝ck, der die Art und Weise, wie Kaffee zubereitet wird, revolutionierte. Nach dem Zweiten Weltkrieg begann er mit der Hilfe seines Sohnes, seine Kaffeemaschine zu vermarkten. Mittlerweile sind die Bialetti Espressokocher sehr weiterentwickelt und mit den verschiedensten Herdarten, auch einem Induktionsherd, kompatibel. 

Gerade dieser wurde zu der ber├╝hmten Marke mit dem kleinen Mann auf dem Espressokocher.

Die Artikel von Bialetti sind Made in Italy. Bialetti bietet auch Modelle aus Edelstahl und Aluminium sowie elektrische Espressokannen an. 

Entdecken Sie sie zum Beispiel bei Sensaterra:

  • Bialetti Moka Express 6 Tassen: Das Original unter den italienischen Kaffeekannen punktet durch seine hohe Qualit├Ąt und Langlebigkeit. Das Modell besteht aus einer Mischung verschiedener Materialien und verf├╝gt ├╝ber ein traditionelles Design, einschlie├člich des weltber├╝hmten Bialetti Maskottchens. 

  • Bialetti Brikka Induktion 4 Tassen: Dieses Modell aus dem Hause Bialetti ist recht neu und besteht aus einer kleinen Kaffeekanne und einer Basis aus rostfreiem Stahl, wodurch es auch auf Induktionskochfeldern verwendet werden kann. Dank neuer Innovationen wird die Hitze im Inneren des Espressokochers gleichm├Ą├čig verteilt, der Griff ist ergonomisch geformt und die S├Ąule mit Silikonbeschichtung sorgt f├╝r eine besonders cremige Crema.

Der Preis der Bialetti Espressokannen liegt im mittleren Bereich. 

Die Espressokocher von GEFU

Seit 1943 verbindet das Unternehmen GEFU klares Design mit Zweckm├Ą├čigkeit, um ein qualitativ hochwertiges Produkt herzustellen, das f├╝r den Kunden einfach zu bedienen ist. 

Das Angebot an Espressokocher von GEFU bei Sensaterra umfasst Gr├Â├čen von zwei Tassen bis zu sechs Tassen, Modelle aus Edelstahl oder Aluminium.

Finden Sie bei Sensaterra zum Beispiel die Modelle:

  • LUCINO 6-Tassen Espressokanne : Dieses Modell im klassischen Design ist einfach zu bedienen und zu reinigen und kann auf einem  Elektro-, Gas- und Glaskeramik-Herd verwendet werden.

  • Espressokocher NANDO 6 Tassen: Das Modell NANDO hat ein minimalistisches und modernes Design, ist leicht zu reinigen und kann auf einem Herd Induktion verwendet werden. 

Im Preis befinden sich die Espressokocher von GEFU im mittleren bis hohen Bereich.

Die italienischen Kaffeemaschinen von BEEM

BEEM hat viele Jahre Erfahrung und hat die Geschichte seines eigenen Unternehmens erfolgreich gestaltet, Hindernisse ├╝berwunden und neue Entdeckungen gemacht.

Das Unternehmen legt gro├čen Wert darauf, immer auf dem neuesten Stand zu bleiben und seinen Kunden eine hohe Qualit├Ąt zu bieten.

Bei Sensaterra finden Sie Kaffeekannen von BEEM in den Gr├Â├čen vier Tassen und sechs Tassen. Das verwendete Material ist Edelstahl, d. h. sie sind f├╝r Induktionskochfelder geeignet.

Der Preis liegt im g├╝nstigeren Bereich. 


Welche Gr├Â├če eines Espressokochers sollte ich w├Ąhlen? - Gr├Â├če in Tassen 

Die Gr├Â├če eines Espressokochers wird mit der Anzahl an Tassen von Espresso angegeben, die pro Br├╝hvorgang gekocht werden. 

Bei der Wahl der passenden Gr├Â├če m├╝ssen Sie nur bedenken, wie viel Bedarf an Tassen Espresso pro Br├╝hvorgang Sie ben├Âtigen. So finden Sie den richtigen Kocher f├╝r sich. 

In eine Tasse Espresso passt 25 ml Kaffee. 

Die unterschiedlichen Modelle der Espressokocher in unserem Shop reichen von 3 Tassen bis zu 10 Tassen. 

Unsere Espressokocher und ihre Anzahl an Tassen

Hersteller Bialetti : 

Der Klassiker, die Bialetti Moka Express, hat Platz f├╝r 6 Tassen frisch gekochten Espresso pro Br├╝hvorgang. 

Der Espressokocher Bialetti Venus gibt es mit einem Inhalt f├╝r 6 Tassen und 10 Tassen Espresso pro Br├╝hvorgang. Das Produkt Venus f├╝r 6 Tassen gibt es in den Farben Silber und Kupfer. 

Bialetti Brikka Induction ist der kleinste Espressokocher in unserem Shop f├╝r 4 Tassen Espresso pro Br├╝hvorgang. Wie der Name Induction schon verr├Ąt, ist die Kanne mit einem Herd f├╝r Induktion geeignet.

Ebenfalls f├╝r einen Herd f├╝r Induktion geeignet, ist die Herdkanne in rot, Bialetti Induction roja, f├╝r 6 Tassen frischen Espresso pro Br├╝hvorgang. 

Hersteller Gefu :

Der Espressokocher Nando gibt es f├╝r 4 Tassen Kaffee und f├╝r 6 Tassen Kaffee pro Br├╝hvorgang.

Ein anderes Design von dem Hersteller Gefu, der Espressokocher Lucino, bieten wir in der Ausf├╝hrung f├╝r 3 Tassen und 6 Tassen an.

Bei dem Espressokocher mit dem Design Emilio k├Ânnen Sie zwischen 2 Tassen, 4 Tassen und 6 Tassen w├Ąhlen. 

Hersteller BEEM:

Der Hersteller BEEM produziert Espressokocher, die Espresso Maker, f├╝r 4 Tassen, 6 Tassen und 10 Tassen an. Das Design der Espresso Maker gibt es in zwei Ausf├╝hrungen. 


Espressokocher, Espressokanne, Moka, Kaffeekanne und MokkaÔÇô Wo ist der Unterschied?

Es gibt keinen! Es sind einfach nur verschiedene Bezeichnungen f├╝r ein und dasselbe Produkt.


Der Vorteil eines Espressokochers 

Im Vergleich zu einer Kaffeemaschine bietet eine Mokka viele Vorteile f├╝r die Zubereitung einer Tasse Espresso. 

Hohe Qualit├Ąt der Espressokocher 

Espressokannen haben in der Regel eine hohe Qualit├Ąt und Lebensdauer, nat├╝rlich auch abh├Ąngig vom Hersteller. Dennoch werden alle Espressokocher aus hochwertigen Materialien, wie Aluminium und Edelstahl gefertigt, die f├╝r ihre Best├Ąndigkeit bekannt sind. 

Einfache Zubereitung mit Ihrem Espressokocher  

Die Zubereitung eines Kaffees mit einem Espressokocher ist besonders einfach. Die einzigen Ressourcen, die Sie ben├Âtigen, sind der Espressokocher selbst, Wasser und Kaffeepulver, am besten mit dem passenden Mahlgrad f├╝r eine Moka. Nat├╝rlich ben├Âtigen Sie noch einen Herd, je nach Produkt einen f├╝r Gas, Induktion oder Elektro.

Leichter Transport Ihrer Espressokanne 

Eine Mokka hat den gro├čen Vorteil, dass sie ein sehr kompaktes Produkt ist. Der Espressokocher ist daher auch perfekt geeignet, um sie beispielsweise auch mit zum Campen oder in den Urlaub mitzunehmen. Dank der kompakten Ma├če findet ein Espressokocher auch in jeder K├╝che genug Platz, egal wie beschr├Ąnkt der Platz sein sollte. 

G├╝nstiger Preis Ihres Espressokochers

Auf Sensaterra k├Ânnen Sie einen Espressokocher schon ab 25 EUR erwerben.  

Leckerer Kaffee / Espresso aus Ihrer Espressokanne 

Der Espresso, den man mit einem Espressokocher herstellt, ist ein Kaffee mit wenig S├Ąure, aber besonderem Aroma. 

Ihre Espressokanne - Gut f├╝r die Umwelt 

Ein Espressokocher ist auch noch sehr umweltfreundlich. F├╝r die Zubereitung wird kein weiterer Filter aus Papier ben├Âtigt. Das Kaffeepulver im Trichter der Mokka ist kompostierbar und ist auch als Blumend├╝nger geeignet. 

Leichte Reinigung Ihres Espressokochers

Nicht nur die Zubereitung, sondern auch die Reinigung der Espressokocher ist ganz einfach. 

Es reicht vollkommen aus, die Espressokanne nach der Zubereitung in ihre Einzelteile auseinanderzubauen, das Kaffeepulver im Trichter zu entfernen und anschlie├čend die Kanne unter lauwarmem Wasser zu sp├╝len. Verwenden Sie kein Sp├╝lmittel. 

Der Espressokocher ist nicht geeignet f├╝r die Sp├╝lmaschine, da dort die Espressokanne besch├Ądigt werden k├Ânnte und der Espresso in der Tasse im Geschmack verf├Ąlscht wird. 


Welche Espressokanne ist die beste?

F├╝r die Zubereitung einer guten Tasse Espresso aus der Caffettiera braucht man nat├╝rlich das passende Modell. Doch welcher Kaffeekanne von welchem Hersteller ist denn nun der beste Espresso Kocher?

 Im Test schneiden h├Ąufig die Espressokocher von Bialetti am besten ab. Aber im Grunde funktionieren alle Espressokocher nach dem gleichen Prinzip, daher gibt es selten unterschiedliche Handhabungen der Kannen. 

Kategorien, die im Test bewertet werden, sind: Preis, Qualit├Ąt, Material der Kanne selbst, Griff-Material, Design und Ausstattung. 

Zum Schluss kommt es also haupts├Ąchlich darauf an, welches Design sie am meisten anspricht und welchen Preis Sie bereit sind zu zahlen f├╝r Ihre Kaffeekanne.


Warum sollten Sie Sensaterra f├╝r Ihre Bestellung eines Espressokochers w├Ąhlen?

Sensaterra ist Ihr europ├Ąischer Online-Handel im Bereich Hei├čgetr├Ąnke, Schokolade, Kaffeemaschinen und Zubeh├Âr.

Der Sensaterra-Kundenservice beantwortet gerne alle Ihre Fragen.

Unser Sensaterra-Kundenservice steht Ihnen von Montag bis Freitag von 09:00 bis 18:00 Uhr zur Verf├╝gung und ber├Ąt Sie gerne zu Ihrer neuen Espressokanne oder zu jeder anderen Frage.

Sie k├Ânnen uns telefonisch, per E-Mail oder per Chat kontaktieren.

Unser Newsletter informiert Sie ├╝ber neue Angebote.

Mit unserem Newsletter erhalten Sie alle Neuigkeiten aus unserer Kaffee- und Tee-Welt und wir informieren Sie ├╝ber neue Angebote. Bei erster Anmeldung schenken wir Ihnen einen Promo-Code f├╝r Ihren ersten Einkauf bei uns. 

Au├čerdem geben wir Ihnen Bescheid ├╝ber Produkte, die neu in unserem Sortiment sind.

Kostenloser Versand ab einem Bestellwert von 39 EUR.

Vom kostenlosen Versand profitieren? Ab einem Bestellwert von 39 EUR inkl. MwSt. ist der Versand Ihrer Lieferung kostenlos.

Saisonale Angebote

Obwohl wir stets bem├╝ht sind, Ihnen den bestm├Âglichen Preis anzubieten, bietet Sensaterra Ihnen weitere Angebote, insbesondere in bekannten Werbezeitr├Ąumen wie dem Black Friday, dem Winterschlussverkauf und vielen anderen.

Eine gro├če Auswahl auch an anderen Produkten als Espressokocher 

Zus├Ątzlich zu unserer gro├čartigen Auswahl an Caffettiera k├Ânnen Sie auch andere Produkte neu entdecken. Sensaterra bietet Ihnen Kaffee, Espresso, Tee und Schokolade von Handwerksbetrieben sowie von bekannteren Marken an. Au├čerdem finden Sie hier Kaffee- und Teemaschinen sowie Zubeh├Âr.

Bewertungen auf Trustpilot

Sie sind noch nicht ├╝berzeugt?

Schauen Sie sich gerne die Bewertungen auf Trustpilot an und lassen Sie sich ├╝berzeugen.

Spezialistenauswahl
Spezialistenauswahl
Kostenfreie Lieferung ab 39€
Kostenfreie Lieferung ab 39€
100% sichere und mehrmalige Zahlungen für alle qualifizierten Einkäufe
100% sichere und mehrmalige Zahlungen für alle qualifizierten Einkäufe
Visa Master Card American Express Giropay Klarna
Erreichbarer Kundenservice
Erreichbarer Kundenservice